Aktivitäten im Winter

Als Austragunsort von Winter-Olympiaden und vom Nordischen Weltcup (jedes Jahr) ist Seefeld weltweit bekannt. Seefeld ist ein Wintersportort und hat eine Menge an Aktivitäten zu bieten: von Langlaufen, Skispringen, Eislaufen, Skilaufen, Eisstockschießen, Schneeschuhwandern bis zum Tourengehen ist alles dabei. Seefeld ist auch berühmt für seine guten Skischulen für die Kinder. Was man auch nicht vergessen darf: Spazieren gehen in einer traumhaft schönen Winterlandschaft kann jedermann und ist ein Erlebnis! Eine Kutschenfahrt im Winter-wonderland Seefeld ist absolut empfehlenswert!

Skifahren

Seefeld ist für die guten Skischulen bekannt und bietet für Anfänger sowie für Fortgeschrittene gut präparierte Pisten. Der Geigenbühel-Lift und der Birkel-Lift sind ein ideales Betätigungsfeld für Anfänger, dort wird das Skifahren gelernt. Die Rosshütte, der Härmelekopf sowie der Gschwandtkopf sind herausfordernde Skigebiete, die sie unbedingt mit den Skiern erobern sollten!

Langlaufen

Das Seefelder Plateau ist das Langlauf-Eldorado schlechthin. Herrlich präparierte Pisten in traumhafter Winterlandschaft mit malerisch verschneiten Wäldern und Wiesen mit gefrohrenen Bächen werden sie verzaubern! Die kristallklare Luft und der tiefblaue Himmel mit der gleißenden Sonne wird sie beim Langlaufen begleiten und erfreuen. Tanken Sie Kraft am Seefelder Hochplateau!

Schwimmbäder und Thermen

Das Olympia Hallenbad und das Alpenbad Leutasch sind herrlich großzügige Schwimmbäder mit vielen Attraktionen. Geschmackvoll gestaltete Innenschwimmbäder sowie warme Außen-Schwimmbäder mit Luftsprudelliegen, Massagemöglichkeiten und Wasserfall werden Sie begeistern. Auch für die Kleinen ist bestens gesorgt: die große Röhrenrutsche in Leutasch und die Abenteuerrutsche in Seefeld werden ihre Kinder zum Kreischen bringen! Auch das große Sauna-Wellness-Angebot in beiden Schwimmbädern kann sich sehen lassen, hier gibt es eine Fülle an Sauna-Angeboten die seinesgleichen sucht!

Skitouren

Auch Skitourengeher kommen bei uns voll auf ihre Kosten! Hier bieten sich an das Reither Kar, die Roßhütte, die Seefelder Spitze und der Härmelekopf oder Richtung Hohe Munde auf die Rauthhütte. Sie werden von der gewaltigen Winter-Berglandschaft in der Adler-Perspektive begeistert sein. Auf die Tourenski und los geht´s!

Schlittenfahren (Rodeln)

Jetzt wird es lustig! Eines der Highlights im Winter ist es, auf eine Alm mit der Rodel hinaufzugehen und nach einem guten Essen wieder ins Tal zu rodeln, das macht Spaß und ist ein nettes Programm für Familien! (Stirnlampe nicht vergessen!) Hier bieten sich an die Hütte auf dem Gschwandtkopf, die Reitherjochalm, oder in Leutasch die Hämmermoosalm, der hohe Sattel, der Katzenkopf und die Rauthhütte. Spaß für Groß und Klein garaniert!

Schneeschuhwandern

Für Naturliebhaber ist das Schneeschuhwandern genau das Richtige! Fühlen Sie die Stille der Natur, um dem Ursprung nachzugehen und die atemberaubende Winterlandschaft auf sich einwirken zu lassen. Bei gleißendem Sonnenlicht mit tiefblauem Himmel knirschend durch tiefverschneite Felder und Wälder zu wandern, wird Sie begeistern!

Hier bietet der Tourismusverband geführte Wanderungen in einer Gruppe an:

http://www.seefeld-packages.com/freizeit/winter/schneeschuhwandern.html

 

 

(bitte klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern)